made for value.
infin – Ihr Premium-Partner

Unser Erfolg liegt in unserem Know-how, in der effizienten Projektgestaltung und in der guten Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern.

WAS WIR BIETEN

Faxen Sie aus der Cloud gleichzeitig Tausende Kunden an. Versenden und emfpangen Sie Faxe direkt aus dem E-Mailclient. Auch aus Ihrem bestehenden CRM.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass Lehrer ihre Zeit zum Unterrichten statt zum Verwalten von Bargeld nutzen sollen. Transparenz und Sicherheit für eine bargeldlose Schule.

Bauen Sie Ihre eigene Hotline auf und lassen Sie sich für Ihre Dienstleistungen über 0900-Nummern bezahlen. Oder zeigen Sie Kundenfreundlichkeit durch kostenlose 0800-Servicenummern.

Die schnelle und einfache Bezahlmöglichkeit für Ihre Onlinekunden. Ein Anruf oder SMS genügt. Die anonyme Alternative zur Kreditkarte.

Halten Sie Ihren Kunden zu Produkten und Services stets auf dem Laufenden. Bleiben Sie mit Ihrem hauseigenen Newsletter Ihren Kunden nah.

Verwalten und verschicken Sie Erinnerungen an Ihre Kunden, um mögliche Terminausfälle zu vermeiden. Mit unserem Tool verpasst niemand mehr einen wichtigen Termin bei Ihnen.

NEUIGKEITEN

kalen-emsley-Bkci_8qcdvQ-unsplash
Wir stürmen neue Gipfel
Der weltberühmte Bergsteiger Edmund Hillary hat einmal gesagt: “Es ist nicht der Berg, den wir bezwingen – wir bezwingen uns selbst.” Auch infin möchte den metaphorischen Berg besteigen und sich neuen Herausforderungen stellen. Herausforderungen, die uns für die Zukunft stärken sollen. Dies fängt mit einem Umzug an: Nach über 25 Jahren zieht es infin weg aus der Großstadt und in die Berge.
pexels-photo-297755
Millennials buchen Reisen lieber vom Smartphone
Millennials investieren lieber ihr Geld in Reisen statt dem ersten Haus. Laut einer Studie von Airbnb suchen sie das persönliche und abenteuerliche Reiseerlebnis. Gerade darum ist inzwischen das Smartphone für sie die erste Wahl, um Flüge und Hotels zu buchen.
pexels-photo-541522
Zuwachs an ROPO-Kunden bedeutet Chance für Premium-Content
In den letzten 8 Jahren hat die Zahl sogenannter ROPO-Kunden deutlich zugenommen. Besonders in der Telekommunikationsbranche recherchieren immer mehr Deutsche online, ehe sie dann offline einkaufen. Das besagt eine repräsentative ROPO-Studie von GfK im Auftrag von Telekom und Google.
Haben Sie noch Fragen?

Wir reagieren schnell, wir sind zuverlässig und serviceorientiert. Wir sind stolz auf unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!